• Dr. Roy Kühne

CDU
Mitglied des Deutschen Bundestags (MdB)
Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 52
Goslar-Northeim-Osterode

2017 Spatenstich klein

Spatenstich zum A7-Ausbau

Northeim. 15.09.2017. Der erste Spatenstich für den sechsspurigen Ausbau der A7 zwischen Nörten-Hardenberg und Seesen ist gesetzt. Die Arbeiten auf rund 30 Kilometern sollen bis November 2021 abgeschlossen sein.
 
Die Projektgesellschaft Via Niedersachsen ist im Rahmen einer Öffentlich-privaten-Partnerschaft (ÖPP) für den Ausbau, die Modernisierung, den Betrieb und die Erhaltung zuständig. Der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) machte in seiner Ansprache deutlich, dass ÖPP-Projekte „sehr wertvoll an Standorten sind, wo sie gehen und hier gehen sie. Der Ausbau der A7 ist ein wichtiger Meilenstein für mehr Mobilität in Niedersachsen.“
Dr. Roy Kühne nutzt die Gelegenheit, um mit Ferlemann Möglichkeiten für den Lärmschutz an der A7 zu besprechen. „Ein gemeinsames Angehen der Thematik mit dem Landkreis zusammen wäre möglich. Damit ist mein nächster Schritt klar: Gespräche mit der Landrätin und Vorschläge für den Bund erarbeiten.“

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Kurze Str. 2
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910